Konjunkturumfrage Winter 2019

In diesen Tagen startete die turnusgemäß vom Institut für Freie Berufe (IFB) Nürnberg durchgeführte Erhebung zu Geschäftslage und erwarteter Entwicklung bei den Freien Berufen für den Winter 2019, mit einem Sonderteil zum Thema Fachkräftesicherung und Nachwuchsgewinnung mit dem Fokus auf mögliche Unterschiede zwischen urbanem und ländlichem Raum.
Das Ausfüllen des Fragebogens der aktuellen Online-Umfrage zum Konjunkturklima im ersten Halbjahr 2019 dauert circa zehn Minuten (bis 10. November 2019).

Gewalt gegen Ärzt*innen - Unsere Vizepräsidentin Dr. Andresen berichtet


Auch unsere Vizepräsidentin Dr. Gisa Andresen sah sich schon mit Gewalt in der Klinik konfrontiert.

Fort- und Weiterbildungen der Akademie

Die Akademie bietet ein breites Fort- und Weiterbildungsprogramm für Ärztinnen und Ärzte und medizinisches Assistenzberufe an. Jährlich finden hier über 400 Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen mit mehr als 6.000 Teilnehmern statt.

Dr. Herrmann kommentiert monatlich das gesundheitspolitsche Geschehen. In seinem Kommentar für den Oktober setzt er sich mit dem Thema der gesundheitlichen Versorgung von geflüchteten Menschen auseinander. Weiter

Wieder im Norden: Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung

Die Gewalt gegen Ärztinnen und Ärzte nimmt zu. Diese Entwicklung ist keinesfalls nur in Deutschland zu beobachten. Weiter
Antibiotika, Antidepressiva, Impfstoffe – viele Arzneimittel sind zurzeit schwer erhältlich. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zählte zuletzt 239 von Lieferengpässen betroffene Arzneimittel. Apotheker, Ärzte und Politiker aus dem Norden sind gleichermaßen alarmiert, denn auch in Schleswig-Holstein fehlen Arzneimittel. Weiter
"Kommst du mit eine rauchen"? - Diese Frage wird immer seltener. Seit dem 31. Mai 2019 ist die Ärztekammer Schleswig-Holstein rauchfrei. Wie sieht es mit Ihnen aus? Weiter
Bad Segeberg, 13. September 2019 – Die zentrale Rolle der Allgemeinmedizin im Gesundheitswesen ist in den vergangenen Jahren in Schleswig-Holstein gestärkt worden. Weiter

Bergedorfer Sportmedizin - Symposion 2019

Hier treffen sich Experten – auf dem Podium und im Publikum – zur Diskussion. In seiner üblichen kollegialen Atmosphäre wird unser Symposion wieder eine Aufmunterung sein, diese und andere Herausforderungen anzunehmen. Die Veranstaltung ist mit 7 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Symposium 2019 - Wie sicher ist die Sicherstellung? (3 Fortbildungspunkte)

Immer weniger MedizinstudentInnen finden den Weg in die Niederlassung, sondern suchen nach neuen Möglichkeiten, sodass es in ein paar Jahren zu einem Ärztemangel kommen könnte. Wie ist die Situation genau in Schleswig-Holstein und welche Maßnahmen haben die beteiligten Institutionen bereits ergriffen, welche Möglichkeiten gibt es noch? Diese und andere Fragen möchten wir auf dem jährlichen Herbstsymposium des Förderkreises Qualitätssicherung diskutieren.

Fortbildungspunktekonto einsehen? EFN-Barcode Etiketten anfordern? Das geht einfach und sicher über das AKIS. Weiter
Erfahren Sie mehr rund um das Thema "eHealth" auf unserer Homepage. Hier gehts zur Einführung... Weiter
Das Kompetenzzentrum Hygiene und Medizinprodukte (CoC) hat einen Erhebungsbogen zur „Hygiene und Medizinprodukte - Feststellung des Status quo in der Arztpraxis“ entwickelt. Weiter