Bad Segeberg, 25. November 2021 – Mit dem neuen Infektionsschutzgesetz sollte nach Auslaufen der „epidemischen Notlage von nationaler Tragweite“ am 25. November 2021 weiterhin Schutzvorkehrungen gegen das Coronavirus ermöglicht werden. Weiter
Bad Segeberg, 8. November 2021 – Zuletzt hatte es Diskussionen gegeben, wie groß der Personenkreis für die Auffrischungsimpfungen sein soll. Weiter
Bad Segeberg, 5. Juni 2021 – Um Deutschlands Spenderbereitschaft könnte es besser stehen: im europäischen Vergleich steht Deutschland nach wie vor auf einem der letzten Plätze. Die Anzahl auf ein Spenderorgan wartender Menschen lässt sich derzeit auf rund 9.000 Menschen beziffern. Weiter

WARNUNG und eindringliche Bitte!

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und den teils drastischen Maßnahmen zum Umgang damit sind FALSCHNACHRICHTEN und VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN in unseriösen Medien im Umlauf. Die Ärztekammer Schleswig-Holstein verurteilt die absichtliche Verbreitung von Fehlinformationen aufs Schärfste und bittet daher, fragliche Quellen kritisch zu betrachten und zu überprüfen. Vertrauen Sie nur bekannt seriösen Informationsportalen. Wir verweisen nur auf Quellen, denen die Ärzteschaft in dieser Situation, in der naturgemäß Fragen offen bleiben, vertraut. Diese finden Sie verlinkt hier auf dieser Seite. 

Bad Segeberg, 17. Mai 2021 – 50 bis 60 Prozent der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland sind an einer Demenz erkrankt. Allein in Schleswig-Holstein leben circa 60.000 Menschen mit Demenz – Tendenz steigend. Weiter
Abstimmungsergebnisse, Debatten und Pressemitteilungen zum 124. Deutschen Ärztetages zum Nachlesen - alles auf einen Blick. Weiter
Bad Segeberg, 1. April 2021 – Ab dem 6. April werden die rund 1.500 Hausarztpraxen in Schleswig-Holstein in die landesweite Impfaktion gegen das SARS-CoV-2 aufgenommen. Die Ärztekammer Schleswig-Holstein begrüßt diesen Schritt, die Impfungen auch in der ambulanten Versorgung durchzuführen. Weiter
Bad Segeberg, 21. März 2021 – Ausgrenzung,  Vorurteile, Diskriminierung – Rassismus ist in unserer Gesellschaft an der Tagesordnung. Ob bewusst oder unbewusst – rassistisches Denken macht sich im alltäglichen Leben bemerkbar. Dies gilt auch für das Gesundheitswesen. Weiter
Bad Segeberg, 4. Februar 2021 – Eine Krebsdiagnose ist oft mit Ängsten verbunden. Denn bis heute ist das, was einer Diagnose folgt, nicht selten ein langer Kampf mit offenem Ausgang. Weiter

Schleswig-Holsteinisches Ärzteblatt
07/2021

Interessengemeinschaft der Heilberufe in Schleswig-Holstein (IDH)

Die Interessengemeinschaft der Heilberufe ist ein Zusammenschluss der Organisationen der Ärzte, Apotheker, Zahnärzte, Tierärzte, Psychotherapeuten in Schleswig-Holstein zur Abstimmung gemeinsamer Öffentlichkeitsarbeit und Aktivitäten. Diese Art der Zusammenarbeit ist in der Bundesrepublik Deutschland einmalig.

Die Ärztekammer Schleswig-Holstein freut sich über jeden, der sich aktiv an unserer Facebook-Seite, der Instagram-Seite oder der Twitter-Seite beteiligt und mit Kommentaren, Fotos, Videos und Links zu einem lebendigen Auftritt beiträgt. Weiter