Bad Segeberg, 1. April 2021 – Ab dem 6. April werden die rund 1.500 Hausarztpraxen in Schleswig-Holstein in die landesweite Impfaktion gegen das SARS-CoV-2 aufgenommen. Die Ärztekammer Schleswig-Holstein begrüßt diesen Schritt, die Impfungen auch in der ambulanten Versorgung durchzuführen. Weiter

WARNUNG und eindringliche Bitte!

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und den teils drastischen Maßnahmen zum Umgang damit sind FALSCHNACHRICHTEN und VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN in unseriösen Medien im Umlauf. Die Ärztekammer Schleswig-Holstein verurteilt die absichtliche Verbreitung von Fehlinformationen aufs Schärfste und bittet daher, fragliche Quellen kritisch zu betrachten und zu überprüfen. Vertrauen Sie nur bekannt seriösen Informationsportalen. Wir verweisen nur auf Quellen, denen die Ärzteschaft in dieser Situation, in der naturgemäß Fragen offen bleiben, vertraut. Diese finden Sie verlinkt hier auf dieser Seite. 

Bad Segeberg, 21. März 2021 – Ausgrenzung,  Vorurteile, Diskriminierung – Rassismus ist in unserer Gesellschaft an der Tagesordnung. Ob bewusst oder unbewusst – rassistisches Denken macht sich im alltäglichen Leben bemerkbar. Dies gilt auch für das Gesundheitswesen. Weiter
Bad Segeberg, 4. Februar 2021 – Eine Krebsdiagnose ist oft mit Ängsten verbunden. Denn bis heute ist das, was einer Diagnose folgt, nicht selten ein langer Kampf mit offenem Ausgang. Weiter
Bad Segeberg, 26. November 2020 – 28 Impfzentren sollen in Schleswig-Holstein errichtet werden. Für die Durchführung der Impfungen gegen den SARS-CoV-2 wird mit bis zu 80 Ärzten pro Einsatztag kalkuliert – und das neben der alltäglichen Regelversorgung. Weiter
Bad Segeberg, 3. November 2020 – Masken bringen nichts, Impfen sowieso nicht und eine Pandemie gibt es gar nicht – Meinungen, die nicht nur gewisse Bürgerinnen und Bürger dieser Tage laut vertreten. Weiter
Bad Segeberg, 23. Oktober 2020 - Vor dem Hintergrund schnell steigender Infektionszahlen betont die Ärztekammer Schleswig-Holstein den hohen Stellenwert des Abstandhaltens, der Hygienemaßnahmen, der Alltagsmasken sowie des Lüftens und der App zur Coronawarnung (AHA+L+A). Weiter
Bad Segeberg, 6. Oktober 2020 – Die Weiterbildung zur Facharztqualifikation ist ein wichtiger und zumeist einmaliger Abschnitt im Berufsleben einer Ärztin oder eines Arztes. Weiter
Bad Segeberg, 21. September 2020 – Mehr als 50 Millionen Menschen sind weltweit an einer Demenz erkrankt. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V. geht davon aus, dass bis 2050 über 152 Millionen Menschen von der neurodegenerativen Erkrankung betroffen sein werden. Weiter

Schleswig-Holsteinisches Ärzteblatt
04/2021

Interessengemeinschaft der Heilberufe in Schleswig-Holstein (IDH)

Die Interessengemeinschaft der Heilberufe ist ein Zusammenschluss der Organisationen der Ärzte, Apotheker, Zahnärzte, Tierärzte, Psychotherapeuten in Schleswig-Holstein zur Abstimmung gemeinsamer Öffentlichkeitsarbeit und Aktivitäten. Diese Art der Zusammenarbeit ist in der Bundesrepublik Deutschland einmalig.

Die Ärztekammer Schleswig-Holstein freut sich über jeden, der sich aktiv an unserer Facebook-Seite, der Instagram-Seite oder der Twitter-Seite beteiligt und mit Kommentaren, Fotos, Videos und Links zu einem lebendigen Auftritt beiträgt. Weiter