Grundlage für den Umfang der Weiterbildungsbefugnis ist das Leistungsspektrum der Weiterbildungsstätte. Die für die Weiterbildung typischen Krankheiten müssen nach Zahl und Art der Patienten regelmäßig und häufig genug vorkommen und sind in den Leistungsnachweisen einzutragen.


Leistungsnachweise


Dem Antragsformular ist zusätzlich zum Leistungsnachweis der Weiterbildungsplan beizufügen.
 

Erläuterungen, Informationen und einige Begriffsbestimmungen zu den Befugniskriterien und zur Befugniserteilung können Sie diesem Merkblatt entnehmen.