Der Finanzausschuss der Ärztekammer Schleswig-Holstein wird aus den Reihen der Kammerversammlung für eine Legislaturperiode von fünf Jahren gewählt und besteht für eine Amtszeit von fünf Jahren.

Zu den Aufgaben des Finanzausschusses zählt beispielsweise die Prüfung und die Abnahme der vom Vorstand vorzulegenden Rechnungen und die Unterstützung der Geschäftsstelle bei der Erstellung des Jahresabschlusses. Des Weiteren beraten die Mitglieder des Finanzausschusses die Erstellung der Haushaltsplanung und anstehende Investitionen.

Der Finanzausschuss setzt sich für die Wahlperiode 2018 bis 2023 wie folgt zusammen:

  • Dr. med. Waltraud Anemüller (Vorsitzende)
  • Dr. med. Jonas Baastrup
  • Dr. med. Anke Haackert-Scheiderer
  • Dr. med. Hans Irmer
  • Dr. med. Volker Klotz-Regener
  • Dr. med. Heike Lehmann
  • Dr. med. Gert Sötje