Sie haben noch Fragen zu unserem Bewerbungsprozess oder zur Arbeit in der Ärztekammer? Die häufigsten Fragen und Antworten finden Sie hier zusammengestellt. 

Bewerbungsverfahren

Ist die ausgeschriebene Stelle noch zu besetzen?

Stellen, die wir bereits besetzen konnten, werden umgehend aus der Publikation genommen. Nach Ablauf der jeweils genannten Bewerbungsfrist können Bewerbungen nicht mehr berücksichtigt werden.

Wie oft werden die Stellenangebote aktualisiert?

Auf unserem Stellenportal werden die Stellenangebote stets zeitnah aktualisiert.

Wie bewerbe ich mich bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein?

Sie können sich sowohl schriftlich mit Bewerbungsmappe (per Post oder persönlich) als auch per E-Mail oder über unser Bewerberformular auf der Website bewerben.

Was verstehen wir unter vollständigen Bewerbungsunterlagen?

Um Ihre Bewerbung bewerten zu können, benötigen wir Ihr persönliches Anschreiben mit allen erforderlichen Angaben, Ihren (lückenlosen) tabellarischen Lebenslauf mit Bewerbungsfoto (freiwillig) und vollständige Dokumente wie Zeugnisse, die die Zeiten, die Tätigkeiten und Erfahrungen bestätigen sowie Bescheinigungen über erworbene Qualifikationen. 

Mehr Infos dazu finden Sie in unserer Checkliste für die perfekte Bewerbungsmappe 

Wie soll eine E-Mail-Bewerbung aussehen?

Die E-Mail sollte ein kurzes Anschreiben mit Aufzählungen über die beigefügten Dateien beinhalten. Fassen Sie alle Dokumente in einer einzigen Datei im PDF-Format zusammen. Geben Sie in der Betreffzeile der E-Mail folgendes an: Bewerbung als [Bezeichnung der Stellenausschreibung] gemäß  [Quelle: z. B. Stepstone] sowie das Stichwort.

An wen richte ich mein Anschreiben?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Personalabteilung.

Wie lange kann ich mich bewerben?

Wir können ausschließlich Bewerbungen berücksichtigen, die innerhalb der Bewerbungsfrist eingehen. Der gesamte Bewerbungsprozess vom Eingang einer Bewerbung bis hin zur endgültigen Entscheidung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir werden uns anschließend unaufgefordert mit Ihnen in Verbindung setzen. Sollten Sie zwischenzeitlich einen anderen Arbeitsplatz gefunden haben, wären wir Ihnen für eine Mitteilung dankbar. Jede eingegangene Bewerbung erhält eine Eingangsbestätigung und wird spätestens nach Abschluss des Verfahrens beantwortet.

Kann ich mich auch initiativ bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein bewerben?

Wir setzen auf ein systematisches Vorgehen bei der Personalsuche. Daher sind alle zu besetzenden Stellen auch ausgeschrieben und wir empfehlen Ihnen, sich auf eine ausgeschriebene Position zu bewerben.  

Sie wollen dennoch Teil der Ärztekammer werden, auch wenn keine passende Stellenausschreibung für Sie dabei ist? In diesem Fall nehmen wir auch Initiativbewerbungen entgegen, die wir bei der Besetzung einer offenen Position berücksichtigen. Gerne können Sie im Vorfeld Kontakt mit unserer Personalabteilung (Telefon 04551 803 163 oder personal@aeksh.de) aufnehmen, um zu prüfen, wie aussichtsreich eine Initiativbewerbung für Ihren Bereich aktuell ist. 

Was passiert mit meiner Bewerbung nach dem Eingang?

Ihre Unterlagen werden von uns streng vertraulich behandelt und nur den Entscheidungsträgern zugänglich gemacht. Der nächste Schritt wäre ein Vorstellungsgespräch in unserem Hause. Sie lernen zukünftige Vorgesetzte kennen und können sich ein Bild von der Ärztekammer Schleswig-Holstein als Arbeitgeber machen. 

Wie sieht der Bewerbungsablauf über die Homepage aus?

Sobald Sie Ihre Online-Bewerbung abgeschickt haben, erhalten Sie eine automatische Bestätigung, dass wir die Bewerbung erhalten haben. Sie sind somit direkt im Bewerbungsverfahren einbezogen und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald wir uns für eine engere Auswahl entschieden haben. 

Achtet die Ärztekammer Schleswig-Holstein auf den Datenschutz meiner Bewerbung?

Ja. Wir garantieren, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes erfolgt. 

Sollte es mit meiner Bewerbung nicht geklappt haben, an wen kann ich mich bei einer Absage wenden?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Vielzahl von Bewerbungen keine detaillierten Auskünfte erteilen können. 

An wen wende ich mich, falls ich noch weitere Fragen zur Bewerbung oder einer Stellenausschreibung habe?

Gerne können Sie sich bei Fragen an unsere Personalabteilung unter Telefon 04551 803 163 oer per E-Mail unter personal@aeksh.de wenden.

Schüler und Schulabgänger

Kann ich bei der Ärztekammer auch ein Schülerpraktikum absolvieren?

Ja, selbstverständlich bieten wir auch Praktikumsstellen für Schüler an. In verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens gibt es die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. Folgende Abteilungen können aktuell besucht werden: Kaufmännischer Bereich und IT-Abteilung.

Bietet die Ärztekammer auch Ausbildungen an?

Ja! Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an:

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Veranstaltungskaufmann/-frau
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration
  • Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Personaldienstleistungskaufmann/-frau

Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Schüler und Schulabgänger 

Wie lange im Voraus muss ich mich für eine Ausbildung bewerben?

Wir schreiben einmal jährlich (September/Oktober) die Ausbildungsberufe individuell für das kommende Jahr aus. Aktuelle Ausschreibungen finden Sie hier.

Wo finde ich mehr Informationen zum Ablauf einer Ausbildung in der Ärztekammer?

Alle Informationen rund um eine Ausbildung bei der Ärztekammer finden Sie hier zum Download. 

Allgemein