Ärzte, Medizinethiker, Anwälte und Notare diskutieren am Dienstag, 28.11.2017, wie Patientenverfügungen einerseits rechtssicher und andererseits für die Anwendung in der Praxis umsetzbar formuliert werden können.


Nähere Informationen finden Sie im Flyer auf der linken Seite. 

 

Termin: 
Dienstag, 28. November 2017, 18:00 bis 20:00