Ist Kommunalisierung im Gesundheitswesen die Lösung aller Probleme?


Kreise und kreisfreie Städte tragen über Gesundheitsämter Verantwortung im Gesundheitswesen. Einige Krankenhäuser haben kommunale Träger und erste Gemeinden in Schleswig-Holstein sind Träger von Ärztezentren. Ist Kommunalisierung für das Gesundheitswesen die Lösung aller Probleme? Prof. Henrik Herrmann, Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein in einem Podcast des Schleswig-Holsteinischen Ärzteblattes.

Von der ersten bis zur letzten Folge - im Podcast Archiv finden Sie sämtliche Podcasts des Schleswig-Holsteinischen Ärzteblattes in voller Länge und zum Nachhören. ... Weiter
Die erste Kammerversammlung der Ärztekammer Schleswig-Holstein unter Corona-Bedingungen hatte einen besonderen Gast: Dr. Anne Marcic, Infektionsschutzreferentin im Landesgesundheitsministerium diskutierte mit den Delegierten. Weiter
Steigende Infektionszahlen in Schleswig-Holstein beschäftigen die Landespolitik und das Gesundheitswesen. Die Politik ruft die Menschen dazu auf, ihr Verhalten an die geänderte Lage anzupassen. ... Weiter
PD Dr. Martin Fuerst ist niedergelassen und operiert als Belegarzt. Er ist überzeugt, dass Belegkrankenhäuser viele Vorteile für die Patienten und das Gesundheitswesen haben – dennoch leiden die Belegkliniken unter den Rahmenbedingungen. ... Weiter

Ärzteblatt Print-Archiv

Hier finden Sie die Archiv-Übersichten der Jahre 2014 bis 2019.

Bitte beachten Sie, dass alle Ausgaben aufgrund datenschutzrechtlicher Bestimmungen nach fünf Jahren von der Seite entfernt werden.

Die Stadt Brunsbüttel will im örtlichen Krankenhaus ein MVZ betreiben, das langfristig die hausärztliche Versorgung in der Region sichern hilft. Die Initiatoren versuchen, möglichst viele Akteure ins Boot zu holen. ... Weiter