Von der Tabakabhängigkeit zur Rauchfreiheit?! Ärztlich angeleitete (Selbst-)Hilfe für Patienten. Die Beratung und Motivation zur Tabakentwöhnung ist nach dem aktuellem DMP Asthma Vertrag abrechenbar!

Ziel der Qualifikationsmaßnahme ist es, Ärzt*innen detaillierte Informationen zu den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und den gesundheitlichen Aspekten des Tabakkonsums zu vermitteln, ihre Kenntnisse für eine erfolgreiche Ansprache, Motivierung und Therapie ihrer rauchenden Patienten zu vertiefen und praktische Hilfestellung bei der Einführung von Raucherberatungen und Entwöhnungsbehandlungen in der ärztlichen Praxis oder Klinik zu bieten.

Weitere Informationen und Anmeldemodaliäten erhalten Sie hier.