Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Ausbilder:in in der Überbetrieblichen Ausbildung

in Vollzeit (38,7 Wochenstunden) und zunächst befristet für zwei Jahre. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Möchten Sie Teil des schleswig-holsteinischen Gesundheitswesens werden? Ob die ärztliche Fort- und Weiterbildung, die Berufsaufsicht, die Qualitätssicherung bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten oder die Ausbildung der Medizinischen Fachangestellten – mit uns können Sie die rund 20.000 Ärztinnen und Ärzte in unserem Bundesland in ihrer Selbstverwaltung unterstützen.

Seminarbetreuung

Ihre Aufgaben:

  • Unterweisung der Auszubildenden sämtlicher Jahrgangsstufen im Rahmen der Überbetrieblichen Ausbildung sowie aller weiterführenden und ergänzenden Maßnahmen
  • Selbstständige Entwicklung relevanter Themengebiete aus dem Ausbildungsrahmenplan für die Ausbildung zum:zur Medizinischen Fachangestellten unter Berücksichtigung fachlicher und didaktischer Gesichtspunkte sowie unter Bezugnahme auf eine handlungsorientierte Unterweisungsmethodik
  • Eigenständige fortlaufende Aktualisierung und Pflege der fachbezogenen Bereiche hinsichtlich Unterrichtsinhalten, -unterlagen und -materialien
  • Mitwirkung bei der Erstellung von eLearning-Inhalten 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur:zum Medizinischen Fachangestellten oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung
  • Aufstiegsfortbildung im Gesundheitswesen sowie weitere Fortbildungen in medizinischen Bereichen wünschenswert
  • Erfahrung in der Ausbildung und fachlichen Begleitung von Auszubildenden
  • Technisches Verständnis und ein sicherer Umgang mit modernen IT-Lösungen
  • Flexibilität, Interesse an der Teamarbeit und ein selbstständiger, eigenverantwortlicher und sorgfältiger Arbeitsstil
  • Gutes Kommunikations- und Ausdrucksvermögen
     

Interesse geweckt? 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivation, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per Mail in einem zusammengefassten PDF bis zum 28. Juli 2024 an: personal@aeksh.de

Ärztekammer Schleswig-Holstein
Kristin Hartwig
Bismarckallee 8-12
23795 Bad Segeberg
Telefon 04551 803-155

Für fachliche Fragen steht Ihnen die Leiterin der Akademie der Ärztekammer Schleswig-Holstein, Frau Mozr, gerne unter 04551 803-702 zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag der Länder (TV-L)
  • Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
  • Moderne und ergonomische Arbeitsbedingungen (helle und zeitgemäße Arbeitsräume mit höhenverstellbaren Schreibtischen)
  • Flexibles und mobiles Arbeiten im Rahmen unserer Dienstvereinbarungen
  • Gesundheitsmaßnahmen (Betriebssportangebote, Kurse und Mitgliedschaften)
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbun- gen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Gleichstellung und Vielfalt liegen uns am Herzen und sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Menschen mit Schwerbehinderung werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungsformular

gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtfelder
(Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)
Nur eine Datei möglich.
40 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, jpg, jpeg, png.
Mitarbeiterempfehlungsprogramm - Mitarbeitende werben Mitarbeitende in der Ärztekammer Schleswig-Holstein
Sicherheitsfrage
Bild-CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und dient zum Schutz vor Spam.