Im Bereich der Fortbildungen für Ärzt*innen bieten wir diverse Themen aus verschiedenen Gebieten, vorwiegend als Tages- oder Wochenendseminar, an. Unser Ziel ist es, das Angebot Ihren Bedürfnisse anzupassen und aktuelles Wissen zur Verfügung zu stellen.

Unser komplettes Fortbildungsangebot für Ärztinnen*Ärzte finden Sie hier.

 

Aktuelle Themen:

Strukturierte curriculare Fortbildungen

Die strukturierten curricularen Fortbildungen sind zusätzliche Maßnahmen zum Kompetenzerhalt und zur Kompetenzentwicklung. Es handelt sich um interdisziplinäre Qualifikationsmaßnahmen, die im Rahmen eines theoretischen Kurses (evtl. ergänzt um Praxisanteile) vermittelt werden. Mit dem Nachweis einer Teilnahme wird Ihnen die Berechtigung zum Führen dieser Bezeichnung und zur Ankündigung auf dem Praxisschild ausgestellt. Informationen der Ärztekammer zu allen strukturierten curricularen Fortbildungen erhalten Sie hier

In der Akademie bieten wir zurzeit folgende strukturierte curriculare Fortbildungen an:

 

Diabetologische Grundversorgung

Voraussetzungen für die strukturierte curriculare Fortbildung Diabetologische Grundversorgung:

 

Ernährungsmedizin

 

Grundkurs für hygienebeauftragte Ärztinnen*Ärzte

 

Reisemedizinische Gesundheitsberatung

Strahlenschutzkurse

Seit vielen Jahren führen wir mit erfahrenen Referent*innen unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. rer. nat. Jens Dischinger die Fachkunde und die Aktualisierungskurse durch.

 

Fachkunde Strahlenschutz - Röntgendiagnostik

  • Die Kurse sind gemäß der Richtlinie ‚Strahlenschutz in der Medizin‘ vom 17. Oktober 2011 sowie der Richtlinie ‚Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin‘ vom 22. Dezember 2005, zuletzt geändert am 27. Juni 2012, von der für den Vollzug der Strahlenschutzverordnung zuständigen obersten Landesbehörde des Landes Schleswig-Holstein und damit bundesweit anerkannt.
     
  • Hier geht es zu weiteren Informationen, Terminen und zur Onlinebuchung.

 

Aktualisierung der Fachkunde Strahlenschutz Röntgendiagniostik/Therapie

  • Gemäß § 147 Strahlenschutzverordnung vom 5. Dezember 2018 muss die Fachkunde Strahlenschutz alle fünf Jahre aktualisiert werden. Eine Möglichkeit der Aktualisierung besteht im Besuch eines von der zuständigen Stelle anerkannten Strahlenschutzkurses. Der hier angebotene eintägige Kurs ist am 31. Mai 2007 vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren des Landes Schleswig-Holstein und damit bundesweit als Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde anerkannt.
     
  • Hier geht es zu weiteren Informationen, Terminen und zur Onlinebuchung.

 

Akademie direkt

Regelmäßig bieten wir, vorwiegend aus den Themenbereich Allgemeinmedizin,  Seminare gebührenfrei an.

 

Gebührenfreie Seminare aus der Kursreihe Akademie direkt:

Hier geht es zu weiteren Informationen, Terminen und zur Onlinebuchung.