Ausgewählte Veranstaltungen für Ärztinnen/Ärzte und Med. Assistenzpersonal (Med. Ass.)

Im Bereich der Fortbildungen für Ärztinnen und Ärzte bieten wir diverse Themen aus verschiedenen Gebieten, vorwiegend als Tages- oder Wochenendseminar, an. Unser Ziel ist es, das Angebot Ihren Bedürfnisse anzupassen und aktuelles Wissen zur Verfügung zu stellen. ... Weiter
Diese Fortbildungen berücksichtigen in besonderer Weise die Anforderungen des vernetzten Arbeitens zwischen den verschiedenen Berufsgruppen. Weiter
Auch für medizinische Assistenzberufe bieten wir Seminare in zahlreichen Themengebieten an. Es handelt sich dabei um Tagesveranstaltungen, Wochenendveranstaltungen, Bildungsurlaub, Pflichtveranstaltungen wie zum Beispiel Strahlenschutz, aber auch um umfangreiche Fachzertifikate. Weiter
29.10.2018, 09:00 bis 30.10.2018, 16:00
Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Schleswig-Holstein, der DSO und auswärtigen Referenten bietet das Bidlungszentrum der Ärztekammer Schleswig-Holstein in Bad Segeberg die Fortbildung nach dem Bundesärztekammercurriculum 'Transplantationsbeauftragter Arzt' an. Mehr

Neuerungen ab 1. Juli 2017 zur Nicht-ärztlichen Praxisassistenz für Fachärzte

Die medizinische Versorgung in Alten- und Pflegeheimen wird gestärkt. Die KBV hat mit den Krankenkassen für die ärztliche Betreuung von Heimbewohnern im Rahmen von speziellen Kooperationsverträgen Regelungen zur Vergütung vereinbart. Neu ist zudem, dass neben den Hausärzten demnächst auch Fachärzte eine zusätzliche Vergütung für Heimbesuche durch qualifizierte nicht-ärztliche Praxisassistenten erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier. 

Außerdem sind auch Hausbesuche außerhalb von Alten- und Pflegeheimen von in Facharztpraxen tätigen nicht-ärztlichen Praxisassistenten ab 1. Juli abrechenbar. Mehr Infos hier.

Die KBV hat des Weiteren die Übergangsregelung für die Nicht-ärztliche Praxisassistenz bis zum 31. Dezember 2018 verlängert und auch die Vergütung für die Beschäftigung einer NäPA wurde verbessert. Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite zur NäPA sowie auf der Homepage der KBV