Wir möchten mit unseren Hygieneregeln und -standards dafür sorgen, dass Sie sich bei uns sicher fühlen.
  • 2G - Sie dürfen die Gebäude der Akademie der Ärztekammer für Fortbildungsveranstaltungen nur betreten, wenn Sie
    • den Nachweis für einen vollständigen Impfschutz (es müssen mind. 14 Tage nach der letzten Impfung vergangen sein) oder einen Genesennachweis (die Infektion muss mind. 28 Tage und max. 6 Monate her sein) in Form des erhaltenen QR-Codes (der gelbe Impfausweis ist nicht ausreichend)
    • UND einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis vorlegen.
  • 2G+ gilt für Übernachtungsgäste unseres Gästehauses: geimpft, genesen und negativ getestet. Eine Boosterimpfung entbindet von dem Nachweis eines aktuellen Tests.
  • Bitte checken Sie sich beim Betreten der Akademiegebäude über die CORONA WARN-APP ein.
  • Sie dürfen die Akademiegebäude nicht ohne vorherige Absprache betreten, wenn Sie Erkältungssymptome aufweisen, an einem Atemwegsinfekt leiden oder in Ihrem Umfeld ein nachgewiesener COVID-19-Fall aufgetreten ist.
  • Sie dürfen die Akademiegebäude nicht ohne vorherige Absprache betreten, wenn Sie sich in den letzten 10 Tagen in einem Hochrisiko- oder einem Virusvariantengebiet aufgehalten haben.
  • In den Gebäuden der Akademie ist eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Bitte halten Sie bei Veranstaltungen die angegebenen Pausenzeiten ein, um größere Ansammlungen in den Aufenthaltsbereichen der Gebäude zu vermeiden.
  • Achten Sie auf die Husten- und Niesetikette: Husten und niesen Sie immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Halten Sie die Handhygiene ein und nutzen Sie die Handdesinfektionsmittel.
  • Achten Sie auf die gekennzeichneten Laufwege und Hinweisschilder insbesondere an den Engpässen im Gebäude.
  • Oberflächen, die häufig von unseren Besuchern und Teilnehmern berührt werden, sowie Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt.
  • Unsere Innenräume werden regelmäßig gelüftet. Bitte achten auch Sie in den Räumen, in denen Sie sich aufhalten, auf eine regelmäßige Lüftung.
  • Wir weisen darauf hin, dass Zuwiderhandlungen zu einem Verweis aus den Gebäuden der Ärztekammer Schleswig-Holstein führen können.