Logbücher sind Bestandteil eines Antrags auf Zulassung zur Prüfung. Darin werden die Inhalte, die Sie während der Weiterbildung absolviert haben, vom Weiterbildungsbefugten bestätigt.

Die Dokumentation der Weiterbildung im Logbuch obliegt dem in Weiterbildung befindlichen Arzt. Wir empfehlen, diese im Rahmen des jährlichen Weiterbildungsgesprächs vom Weiterbildungsbefugten bestätigen zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass das Logbuch nicht das ausführliche Weiterbildungszeugnis nach § 9 WBO ersetzt.