Sie möchten wissen, welche Weiterbildungsabschnitte Sie bereits absolviert haben oder wie Ihre bereits vorliegenden Weiterbildungszeugnisse bewertet werden? Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Gerne können Sie sich an uns wenden. Sie erhalten schriftlich eine vorläufige Bewertung bereits absolvierter Weiterbildungsabschnitte*.

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen ein:

  • Zeugnisse
  • Lebenslauf
  • Antragsformular (s. Downloadbereich unten)

Sofern Ihnen noch keine Zeugnisse vorliegen, benötigen wir alternativ folgende Informationen :

  • Wo wurde die Weiterbildung absolviert? (Krankenhaus bzw. Praxis, Abteilung, Name des/der Weiterbildungsbefugten)
  • Wann wurde die Weiterbildung absolviert? (bitte genaues Anfangs- und Enddatum angeben)
  • Wurde die Weiterbildung in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung absolviert? (bitte Angabe des Stundenumfangs bei Teilzeitbeschäftigung)
  • In welcher Facharztkompetenz, welchem Schwerpunkt oder in welcher Zusatz-Weiterbildung (gemäß WBO) erfolgte die Weiterbildung?

Bitte beachten Sie: Für Nicht-Mitglieder ist die Bewertung kostenpflichtig.

 

* Die Kassenärztliche Vereinigung akzeptiert diese vorläufige Bewertung gegebenenfalls als Anlage zu Ihrem Antrag auf Förderung der Weiterbildung.