Die Gewalt gegen Ärztinnen und Ärzte nimmt zu. Diese Entwicklung ist keinesfalls nur in Deutschland zu beobachten.

Studien belegen weltweit eine Zunahme der Gewalt gegen Ärzte und medizinisches Personal. Laut Ärztemonitor 2018, einer bundesweiten Befragung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung unter ambulant tätigen Ärzten und Psychotherapeuten, hat jeder vierte Arzt in den letzten 12 Monaten persönliche Erfahrungen mit verbaler Gewalt gemacht. Ebenfalls jeder vierte hat während der Berufslaufbahn persönliche Erfahrungen mit körperlicher Gewalt gemacht. Auch in Kliniken, so lässt es sich in vielen Medienberichten lesen, kommt es gerade in den Notaufnahmen immer häufiger zu Übergriffen.