Bereichsnavigation

Start » Aktuelles » Archiv 2008 » Symposium "Lebendspende in Schleswig-Holstein - Voraussetzungen, Erfahrungen und Perspektiven" Seite als Email versenden Seite drucken Seite als PDF ausgeben

Symposium "Lebendspende in Schleswig-Holstein - Voraussetzungen, Erfahrungen und Perspektiven"

am 22.11.2008 in Bad Segeberg

29.10.2008

Die Gutachterkommissionen Lebendspende der Ärztekammer Schleswig-Holstein, die nach dem Ausführungsgesetz zum Transplantationsgesetz eine Stellungnahme zur Freiwilligkeit und zur Frage des Organhandels bei Nierenlebend- bzw. Leberlebendspenden gegenüber den Transplantationszentren abzugeben haben, werden anlässlich des Symposiums Lebendspende am 22.11.2008 ihre Erfahrungen aus fast zehnjähriger Arbeit vorstellen.

Die Veranstaltung ist gebührenfrei und mit 4 Fortbildungspunkten bewertet.

Anmeldung (bitte schriftlich!):

Ärztekammer Schleswig-Holstein
Inga Hansen
Bismarckallee 8-12, 23795 Bad Segeberg
Telefon: 04551 / 803-130,-143 Fax: 803-222
E-Mail: Lebendspende@aeksh.org

Download-Bereich